Kategorie: Gesellschaft

silhouette of nine persons standing on the hill 0

Wie wir miteinander umgehen

Mir fällt eine Sache an unserer Gesellschaft leider immer und immer wieder negativ auf. Es ist die Art und Weise wie wir uns als Menschen untereinander behandeln. Sei es, dass jemanden etwas vorgespielt wird, was gar nicht ist oder dieser Mensch gar ignoriert und gemobbt wird. Ich weiß von mir selbst, dass ich mich nicht immer perfekt verhalte. Besonders nicht anderen Menschen gegenüber. Zu...

Internet LED signage beside building near buildings 0

Dienste wie StreamOn und die Netzneutralität

Endlos surfen, Musik hören oder spielen ohne das geliebte Datenvolumen zu verbrauchen. Klingt im ersten Moment gut oder? Nur leider entpuppt sich das, was für den Verbraucher im ersten Moment nach der Erfüllung eines langen Traumes klingt, bei genauer Betrachtung als großes Problem mit der Netzneutralität. Vorteile vor Nachteile? Ja, das StreamOn der Telekom oder Vodafone Pass hat im ersten Moment viele Vorteile für...

man standing beside white SUV near concrete road under blue sky at daytime 0

Das Autofahren: Geliebt und gehasst

Man kann das hier vielleicht mehr wie eine Antwort sehen, eine Stellungnahme oder vielleicht wie eine Rechtfertigung. In gewisser Weise ist es aber auch eine Liebeserklärung. Eine Liebeserklärung an etwas, was mir meinen heutigen Lebensstil überhaupt erst ermöglicht und welchen ich auch gerne halten würde. Ich habe aber persönlich mehr und mehr den Eindruck, dass das Autofahren mehr zu etwas „Bösen“, etwas Verwerflichem geworden...

person forming heart with their hands 0

Die Sache mit der Liebe

Ich frage mich, wer hat es eigentlich gesellschaftlich festgelegt, dass eine Liebesbeziehung vorzugsweise nur aus zwei, unterschiedlich geschlechtlichen würden konservative noch hinzufügen, bestehen muss? Ist die Liebe nicht mehr als das? Wer sagt uns, was Liebe ist und wie sie zu funktionieren hat? Könnte es vielleicht einfach sein, dass die Art und Weise, wie es die Gesellschaft sieht, die falsche ist? Ich finde dass...

hands formed together with red heart paint 0

Vorurteile

Ich muss dringend über ein ernstes Thema reden. Ich weiß, dass das Thema Flüchtlinge kaum gespaltener sein könnte. Ich weiß aber auch, dass ich Pauschalisierungen nicht leiden kann. Tut mir ganz recht wenig leid, dass ich es nun einmal nicht mag, wenn von einer geringen Personengruppe darauf schließt, wie wohl der größte Teil so drauf ist. Beispiel: Nehmen wir dazu einmal einen kleinen Exkurs...